Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Im Rahmen der von LESEN MIT HUNDEN – Hundegestützte Leseförderung angebotenen Dienstleistungen verarbeiten wir personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

 

Betreuung des Kunden (Kommunikation, Rechnungslegung, Terminplanung) für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form)

 

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Erfüllung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich, ohne diese Daten können wir Ihnen unsere Leistungen nicht anbieten.

 

Die von Ihnen bereit gestellten Daten werden von uns vertraulich behandelt und sicher verwahrt. Diese Daten werden nicht an andere Empfänger weitergegeben.

 

Wir speichern Ihre Daten für einen Zeitraum von 10 Jahren nach Beendigung der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen.

 

Wir geben keine Daten an andere Empfänger weiter. Ihre Daten werden darüber hinaus auch nicht außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO.

 

Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Daten. Wir beschränken den Zugriff ggf. auf Mitarbeiter von LESEN MIT HUNDEN – Hundegestützte Leseförderung, die diese Daten kennen müssen, um unsere Dienstleistungen auszuführen. Diese Personen sind durch Verschwiegenheitspflichten gebunden. LESEN MIT HUNDEN – Hundegestützte Leseförderung verarbeitet nur die persönlichen Daten, welche zur Erbringung oder Verbesserung der Dienstleistungen erforderlich sind.

 

Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass wir Ihre Daten oben genannten Zwecken verarbeiten, so kontaktieren Sie uns.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: lesenmithunden@outlook.com 

Natalie Grüninger, LESEN MIT HUNDEN – Hundegestützte Leseförderung

 

Rechtsbehelfsbelehrung

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Das ist unser derzeitiger Standort:

Kegelgasse 41

1030 Wien 

AUSTRIA

© 2020 Lesen mit Hunden - Hundegestützte Leseförderung

Natalie Grüninger 

Kegelgasse 41, 1030 Wien 

lesenmithunden@outlook.com